Arbeitsstättenverordnung

Regelungen für die Gestaltung und Ausstattung von Arbeitsstätten (Fabrikhallen, Büroräume). Die Vorschriften (Gesetz vom 12. 8. 2004) betreffen u. a. die Größe der Arbeitsräume, Beleuchtung, Lüftung, Flucht- und Rettungswege, Schutz gegen Gase, Errichtung von Sozial- und Sanitärräumen.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln