Dienstleistungsbetrieb

Unternehmen, die durch Neugründungen, Beschäftigtenzahlen und Entwicklungsdynamik immer mehr zum Motor einer modernen Wirtschaftsgesellschaft werden. Dazu gehören so unterschiedliche Betriebe wie Arztpraxis, Friseur, Steuerberater, Bankbetrieb und neuerdings viele Betriebe rund um Computer und Internet. Die typischen Merkmale sind: Das Produkt ist eine Leistung, kein Sachgut, Produzent und Konsument müssen i. d. R. persönlich zusammenkommen, die Leistung ist individuell auf den Konsumenten zugeschnitten, kein genormtes Produkt, die Möglichkeit der Rationalisierung (Ersatz von Mensch durch Maschine) ist nur begrenzt möglich.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln