Disinflation

Bezeichnung für eine Situation, in der die Inflationsraten im Zeitverlauf zwar sinken, aber immer noch über null liegen. Fallen die Inflationsraten unter null, wird die Disinflation zur Deflation.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln