gemeinsamer Markt

Form der wirtschaftlichen Integration, die über die Zollunion hinausgeht. Ziel ist die Verschmelzung der Volkswirtschaften zu einem einzigen großen Binnenmarkt. Beispiele sind der Europäische Binnenmarkt (siehe dort) und der Europäische Wirtschaftsraum (siehe dort).

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln