inflatorische Lücke

Situation in der Volkswirtschaft, in der bei gegebenen Preisen die geldmäßige Gesamtnachfrage größer ist als das gesamte Güterangebot. Eine inflatorische Lücke kann auf Märkten für Güter oder Produktionsfaktoren auftreten.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln