Kaffeesteuer

eine dem Bund zustehende Verbrauchsteuer, die auf Kaffee erhoben wird, der in Deutschland hergestellt oder eingeführt wird. Der Steuersatz beträgt 2,19 € je kg Röstkaffee, das Aufkommen etwa 1 Mrd. € jährlich.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln