Management-Buy-out

Abkürzung MBO,

die Übernahme eines Unternehmens durch seine eigenen Führungskräfte (Management); von einem Management-Buy-in spricht man, wenn die Übernahme durch ein von außen kommendes (externes) Management vorgenommen wird. Finanziert werden solche Vorhaben durch Bankkredite, Ausgabe von Aktien und Verkauf von Unternehmensteilen.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln