30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Markttypen

eine gebräuchliche Bezeichnung für die Einteilung von Märkten nach dem Grad der Vollkommenheit in ideale oder vollkommene Märkte (siehe dort) und unvollkommene Märkte (siehe dort).

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln