Teilzeit- und Befristungsgesetz

gesetzliche Vorschrift v. a. zur Regelung der befristeten Arbeitsverträge und der Teilzeitarbeit. Das Gesetz vom 21. 12. 2000 wurde aufgrund einer EU-Richtlinie erlassen und löste das Beschäftigungsförderungsgesetz ab.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln