Unternehmen

aus volkswirtschaftlicher Sicht eine rechtlich selbstständige Wirtschaftseinheit, in der im Unterschied zu privaten Haushalten Sachgüter und Dienstleistungen hergestellt bzw. bereitgestellt und verkauft werden. In der Wirtschaftsstatistik wird ähnlich wie in der Betriebswirtschaftslehre zwischen Unternehmen und Betrieb als örtlich getrennte Niederlassung eines Unternehmens unterschieden.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln