Valuta

Ausdruck des internationalen Geldhandels für das Währungsgeld eines Landes, meistens jedoch auf ausländische Währungen angewandt. So spricht man von englischer oder französischer Valuta. Valuta bezeichnet auch die Wertstellung (siehe dort) eines Postens auf einem Konto.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln