Agenda

[lat. "was zu tun ist" ], Tagesordnung einer Konferenz, in der Politik häufig für Gesetzesvorhaben und Reformprogramme gebraucht.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln