Dolmetscher- und Übersetzerdienst

Die EU verfügt über den weltweit größten Sprachendienst, da sie in 23 Amtsprachen arbeitet. Die EU beschäftigt täglich 2.000 Übersetzer und 80 Dolmetscher. Die Kosten für den Sprachendienst belaufen sich auf 1,2 Mrd. Euro pro Jahr Amtssprachen der EU.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln