Europa à la carte

Ironisch-kritische Bezeichnung für ein Europakonzept, das es den einzelnen Mitgliedstaaten überlässt, auf welchen politischen Gebieten sie jeweils eine europäische Gemeinschaft bilden wollen.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln