Eurozone

Gebiet der 16 Staaten innerhalb der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, die den Euro als gemeinsame Währung gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt haben: B, D, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, A, P,SK, SLO, E, CY (auch Euroraum genannt).

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln