Ombudsmann

Unabhängige Vertrauensperson [schwed. "Treuhänder"], die Beschwerden von Bürgern gegenüber der Verwaltung nachgeht. Nach schwedischem Vorbild arbeiten heute viele vergleichbare Institutionen, z.B. der Datenschutzbeauftragte oder der Wehrbeauftragte in Deutschland. Der Europäische Bürgerbeauftragte wird vom Europäischen Parlament.für fünf Jahre gewählt und erstattet diesem jährlich Bericht.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln