Generaldirektion (GD)

Eine von insgesamt 41 Verwaltungseinheiten der Europäischen Kommission, die für einen bestimmten Politikbereich zuständig sind (z.B. Umwelt, Landwirtschaft, Forschung, Erweiterung) oder interne Verwaltungsaufgaben (z.B. Haushalt, Übersetzung) erledigen. Die Generaldirektionen unterstehen unmittelbar den Kommissaren.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln