Mythos Europa

Der griechischen Sage zufolge war Europa die Tochter des Königs Agenor von Phönikien (syrisch-libanesisch-israelische Mittelmeerküste). Göttervater Zeus verliebte sich in das Mädchen. Als Stier verwandelt entführte er die streng behütete Königstochter nach Kreta. "Europa mit dem Stier" ist heute ein gängiges Motiv zahlreicher Illustrationen und Karikaturen.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln