30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Roaming

Nutzung eines anderen Mobilfunknetzes beim Telefonieren im Ausland [von engl. "to roam": herumwandern, streunen], die mit teilweise sehr hohen Preisen belastet wird. Die Roaming-Verordnung der EU schafft einheitliche Preisobergrenzen für Mobilfunkentgelte bei Auslandstelefonaten.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln