UEFA

Europäischer Fußball-Dachverband mit insgesamt 53 Verbänden einzelner Staaten (auch außerhalb der geografischen Grenzen Europas, z.B. Israel) und Regionen (Großbritannien ist mit 4 Mitgliedern vertreten: England, Schottland, Wales und Nordirland). Wichtigste Wettbewerbe: die "Euro" (Europameisterschaften der Männer) und die "UEFA Champions League" (der besten Clubmannschaften Europas).

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln