30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Kumulieren

[lat. cumulare - anhäufen] In manchen Wahlsystemen hat der Wähler mehrere Stimmen. Er kann diese kumulieren, das heißt, er kann Kandidatinnen und Kandidaten, die er bevorzugt, nicht nur eine, sondern mehrere Stimmen geben. Wahlen

Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln