30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Mehrparteienprinzip

Kennzeichen für einen demokratischen Staat, in dem es mehrere Parteien gibt, die bei Wahlen miteinander um die Macht im Staat konkurrieren.

Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln