Zivildienst

Ersatzdienst für diejenigen, die eigentlich Wehrpflicht leisten müssten, jedoch aus Gewissensgründen den Kriegsdienst mit der Waffe verweigern. Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht ist seit 2011 auch der pflichtmäßige Zivildienst entfallen. Als Ersatz soll ein Bundesfreiwilligendienst aufgebaut werden.

Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln