Authentizität

[griech.: Glaubwürdigkeit] A. ist eine positiv beurteilte Eigenschaft (z. B. demokratischer Institutionen und Verfahren), die subjektive Zustimmung erzeugt (z. B. aufgrund der Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit). Da moderne Demokratien auf die subjektive, individuelle Zustimmung ihrer Staatsbürger angewiesen sind, ist A. ein wichtiges Gütekriterium. Ggt.: Entfremdung.

Siehe auch:
Institution
Demokratie
Entfremdung

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln