BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Basisdemokratie

Sammelbegriff für Formen politischer Beteiligung, bei denen politische Entscheidungen direkt vom Volk getroffen werden oder neben den etablierten Parteien auch andere politische Gruppen (z. B. Verbände (Verband/Verbände)) und spontane Vereinigungen (z. B. Bürgerinitiative) die politischen Entscheidungen beeinflussen und gestalten können.

Siehe auch:
Entscheidung
Partei
Verband/Verbände
Bürgerinitiative
Demokratie
Partizipation
Volksabstimmung (Volksbefragung/Volksbegehren)

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln