BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Bill of Rights

1) Das Gesetz über die Rechte des englischen Parlaments von 1689, das bis heute als Staatsgrundgesetz und Grundlage der parlamentarischen Demokratie in Großbritannien (GBR) gilt.

2) Die Erklärung der Menschenrechte 1776 in der B. R. von Virginia (und 1780 in den B. R. von Massachusetts), die 1791 als Zusatzartikel I-X in die Unionsverfassung der USA aufgenommen wurden.

Siehe auch:
Recht
Parlament
Demokratie
Großbritannien (GBR)
Menschenrechte
Grundrechte

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln