BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Bundesminister/Bundesministerin

B. bezeichnet in DEU Regierungsmitglieder, die auf Vorschlag des (Bundeskanzler/Bundeskanzlerin) von der/dem Bundespräsidentin/Bundespräsidenten ernannt werden. Sie üben die politische Leitung über ein Ressort (Ministerium) aus und tragen hierfür die persönliche politische Verantwortung (Ressort/Ressortprinzip).

Siehe auch:
Bundeskanzler/Bundeskanzlerin
Bundespräsidentin/Bundespräsident
Ministerium
Ressort/Ressortprinzip
Bundesregierung

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln