BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Bundesnachrichtendienst (BND)

Der dem Chef des Bundeskanzleramtes unterstellte und vom Parlamentarisches Kontrollgremium (PKGr) des Dt. Bundestages kontrollierte Geheimdienst zur Beschaffung von Informationen aus dem Ausland, die für die (politische, militärische, wirtschaftliche, technische) Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland (DEU) entscheidend sind.

Siehe auch:
Bundeskanzleramt
Parlamentarisches Kontrollgremium (PKGr)
Bundestag
Bundesrepublik Deutschland (DEU)
Nachrichtendienste

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln