30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Kongress

[lat.] 1) K. bezeichnet das Zweikammerparlament ( Senat, Repräsentantenhaus) in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und die Volksvertretungen einiger südamerikanischer Republiken.

2) K. bezeichnet die (regelmäßigen, jährlichen etc.) Versammlungen politischer Parteien, Bewegungen etc.

3) Ugs. bezeichnet K. jegliche Form nationaler oder internationaler Tagung (z. B. den im dreijährigen Turnus stattfindenden K. der Dt. Vereinigung für Politikwissenschaft, DVPW).

Siehe auch:
Senat
Repräsentantenhaus
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Republik
Partei
Zweikammersystem

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln