BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Landrat/Landrätin

1) L. bezeichnet die obersten Beamten eines Landkreises und den Leiter der Kreisverwaltung. L. werden entweder direkt von der Bevölkerung des Kreises bzw. vom Kreistag auf Zeit (vier bis sechs Jahre) gewählt oder, im Saarland (SL), vom Land ernannt.

Siehe auch:
Beamte
Bevölkerung
Kreis
Saarland (SL)
Legislative
Schweiz (CHE)

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln