BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Lega Nord

Politische Partei in ITA, die 1991 aus dem Zusammenschluss mehrerer norditalienischer Bewegungen entstand und anhaltend politischen (Wahl-)Erfolg aufweist. Wichtigstes Ziel ist die Trennung des (wirtschaftlich erfolgreichen) Nordens vom (weniger erfolgreichen) Süden des Landes, wobei innerhalb der Partei das Ausmaß der Trennung (von einer föderalistischen Lösung bis zur Eigenstaatlichkeit) umstritten ist. Die L. N. ist kultur- und sozialpolitisch eher traditionell (regional-konservativ), wirtschafts- und technologiepolitisch aber modern eingestellt.

Siehe auch:
Partei
Italien (ITA)

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln