BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Note

Internationale Beziehungen: N. bezeichnet eine schriftlich abgefasste verbindliche Mitteilung einer Regierung. Zu unterscheiden sind a) die Note i. e. S. (mit Anrede und Unterschrift), b) die Verbal-N. (ohne direkte Anrede, ohne Unterschrift), c) das Memorandum (z. B. die Aufzeichnung eines Gespräches ohne direkte Anrede, ohne Unterschrift), d) die Kollektiv-N. (gleichlautende Mitteilung an mehrere Regierungen).

Siehe auch:
Internationale Beziehungen
Regierung

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln