Politics

[engl.] Einer von drei Begriffen der englischen Sprache für die unterschiedlichen Aspekte von Politik, die von der modernen Politikwissenschaft auch in DEU übernommen wurden. P. bezeichnet den aktiven, durch Verhandlung und Tausch, durch Konflikt und Konsens gekennzeichneten Prozess der politischen Gestaltung (z. B. die Politik der Parteien, der Interessengruppen).

Siehe auch:
Politikwissenschaft
Verhandlung
Konsens
Partei
Interessengruppen/Interessenverbände
Policy
Polity

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln