BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Politikberatung

P. ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Formen der Unterstützung und Absicherung politischer Entscheidungen und der hierfür politisch Beauftragten.

Zu unterscheiden ist P., die auf wissenschaftlicher Expertise (z. B. von Forschungsinstituten) oder anderen Formen der Erfahrung und des Fachwissens beruht, und P., die auf einem persönlichen Vertrauensverhältnis basiert.

Siehe auch:
Entscheidung
Politikfeldanalyse

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln