BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Russland (RUS)

Parteien: Mehrparteiensystem mit einer alles dominierenden Mehrheitspartei; die wichtigsten in der Duma vertretenen Parteien sind: die konservativ-autoritäre Partei »Einheitliches Russland« (ER, ugs.: die Partei der Mächtigen), die Kommunistische Partei (KPRF), die nationalistisch-populistische Liberaldemokratische Partei (LDPR) und die sozialistische Partei »Gerechtes Russland« (CP). Politische Gliederung: 83 gleichberechtigte Subjekte der Föderation: 21 Republiken (mit eigenen Verfassungen), neun Regionen, 46 Gebiete und zwei Bundesstädte (Moskau, St. Petersburg), ein autonomes (jüdisches) Gebiet und vier autonome Bezirke.

146,8 Mio. Einw./2018; Amtssprache: russisch (daneben weitere Sprachen in Republiken); Konfessionen: ca. 70 % russisch-orthodoxe Christen, ca. 10 % Muslime u. a.

BIP/Kopf: 11.289 US-$/2018; Öl, Gas und andere Rohstoffe, Chemie-, Elektronik- und Hightechindustrie, Schwer- und Rüstungsindustrie, Textil- und Nahrungsmittelindustrie.

Siehe auch:
Europa
Vielvölkerstaat
Staat
Verfassung
Republik
Präsident/Präsidentin
Innenpolitik
Außenpolitik
Vertrag
Parlament
Streitkräfte
Ministerpräsident/Ministerpräsidentin
Minister/Ministerin
Duma
Zweikammersystem
Mehrparteiensystem

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln