BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Soziale Frage

Im 19. Jh. entstandener Begriff für die Verelendung der arbeitenden Klasse und insb. der Industriearbeiterschaft. Die unterschiedlichen (sozialkonservativen, christlichen, sozialistischen) Lösungsversuche zur s. F. führten zur Entwicklung der modernen Sozialpolitik und trugen zum Aufbau des sozialen Wohlfahrtsstaates bei.

Siehe auch:
Sozialpolitik
Wohlfahrtsstaat
Christliche Soziallehre
Neue Soziale Frage
Sozialismus

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln