BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Staatslehre

Der Begriff S. ist eine Bezeichnung für eine wissenschaftliche Disziplin, die sich mit Staat und Politik aus einer eher rechtswissenschaftlichen Sicht beschäftigt und dabei Fragen nach Wesen und Zweck, Sein und Sollen von Staaten und der »Staatskunst« (Führung von Staaten) stellte. Sie bezieht hierfür auch Teile aus anderen Disziplinen (Politik-, Wirtschaftswissenschaften, Philosophie etc.) ein.

Siehe auch:
Staat
Politik
Politikwissenschaft
Staatswissenschaft

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln