Stadtrat

S. bezeichnet die (nach Art. 28 Abs. 1 GG und den Kommunalverfassungen der Länder) gewählte Volksvertretung in den Städten (Stadt)(auch Stadtverordnetenversammlung bzw. Rat).

Siehe auch:
Kommunalverfassungen
Stadt

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln