Supreme Court

[amerik.] Das oberste Bundesgericht in den USA (Vereinigte Staaten von Amerika (USA)) (und einigen anderen Staaten des angloamerikanischen Rechtsraumes). Da dort (z. B. im Vergleich zu DEU) nicht zwischen sachlich verschiedenen Gerichtszweigen unterschieden wird, d. h. alle Gerichte mit allen Rechtsfragen befasst sind, hat der S. C. als oberste juristische Kontrollinstanz auch eine wichtige politische Bedeutung.

Siehe auch:
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Staat
Common Law
Rechtsprechung/Rechtsprechende Gewalt

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln