BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Treuhandgebiete

Bezeichnung für Gebiete, die unter die Aufsicht der Vereinten Nationen gestellt wurden und mit dem Ziel späterer Selbstständigkeit und politischer Unabhängigkeit durch eine sog. Treuhandmacht verwaltet werden.

Siehe auch:
Mandat
Mandatsgebiet

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln