BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Deutscher Bauernverband (DBV)

Der DBV ist Dachverband der 18 Landesbauernverbände und weiterer verwandter Zusammenschlüsse (Gartenbau, Tierzucht, Waldwirtschaft) mit Sitz in Berlin. Er vertritt die politisch-ökonomischen Interessen der dt. Landwirtschaft.

Siehe auch:
Interessen
Agrarpolitik
Interessengruppen/Interessenverbände
Lobbyismus
Verband/Verbände

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln