BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Dschihad

[arab.: Anstrengung, Kampf] Der Begriff D. hat als Mittel zur Verbreitung des Islam mehrere Bedeutungen, die von geistigen Anstrengungen und innerer Auseinandersetzung bis zum bewaffneten Kampf reichen können. Radikale Islamisten (in der Selbstdefinition: Gotteskrieger) verwenden D. heute für den uneingeschränkt gewaltsamen Kampf gegen alle Formen des westlichen Lebens und Denkens.

Siehe auch:
Krieg

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln