BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

New Economy

[engl.: Neue Wirtschaft] N. E. bezeichnet a) neue, innovative Wirtschaftsbereiche (z. B. Mikroelektronik, Nanotechnologie) bzw. b) die massiven wirtschaftlichen Veränderungen, die mit der Nutzung der neuen elektronischen Informations- und Kommunikationssysteme verbunden sind.

Siehe auch:
Innovation
Modernisierung

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln