BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Opportunismus

O. ist ein eher negativ verwendeter Begriff, der die willfährige, zweckmäßige Anpassung an eine gegebene Situation bezeichnet, bei der momentane Nützlichkeitserwägungen wichtiger erscheinen als dauerhafte, wertgebundenen Prinzipien.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln