Mobbing

Mobbingangriffe können sich auf verschiedene Bereiche auswirken, wie folgende Beispiele zeigen:Eine spezielle gesetzliche Regelung gegen das M. gibt es in Deutschland nicht. Durch das Allgemeine Gleichberechtigungsgesetz steht Opfern von M. ein besserer Schutz zu. Ferner greifen – je nach Umstand des M. – die Gesetzesbestimmungen von GG, BGB, StGB, Betriebsverfassungsgesetz und Arbeitsschutzgesetz. Zahlreiche Gerichtsentscheidungen dienen als Grundsatzentscheidungen für betroffene Fälle.

Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln