Amtsbetrieb

Einleitung und Fortführung eines Verfahrens durch das Gericht von Amts wegen; bedeutsam z. B. bei Zustellungen amtlicher Schriftstücke (§ 56 Verwaltungsgerichtsordnung, §§ 166 ff. ZPO), im Gegensatz zum Parteibetrieb.

Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln