30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Angehörige

der zu einer Familie gehörende Personenkreis. Im Strafrecht sind dies mit Rücksicht auf bestimmte Interessen und Rechte (z. B. Zeugnisverweigerungsrecht) Verwandte und Verschwägerte gerader Linie, Adoptiv- und Pflegeeltern sowie Adoptiv- und Pflegekinder, Ehegatten und deren Geschwister, Geschwister und deren Ehegatten, Verlobte sowie Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft (§ 11 Abs. 1 Nr. 1 a StGB). Im bürgerlichen Recht verbinden sich mit diesem Begriff keine Besonderheiten (Abkömmling).

Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln