30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Oberbürgermeister

Bezeichnung für den in allen deutschen Ländern (außer den Stadtstaaten) direkt vom Volk gewählten Hauptverwaltungsbeamten in kreisfreien Städten und solchen kreisangehörigen Städten, die aufgrund ihrer relativ hohen Einwohnerzahl einen Sonderstatus genießen (sogenannte Große Kreisstädte).

Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln