30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Sportgerichte

keine Gerichte im Sinne des Art. 92 GG und i. d. R. auch keine Schiedsgerichte i. S. v. §§ 1025 ff. ZPO, sondern Vereinsgerichte, deren Zuständigkeit in den Verbandssatzungen festgelegt ist. Ihre rechtsstaatliche Befugnis zur Verhängung von Sanktionen sowie die Frage der Überprüfbarkeit ihrer Entscheidungen durch staatliche Gerichte sind z. T. umstritten.

Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln