2Wahlrecht

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Wahlrecht: Bei der Berechnung der Verteilung der Sitze nach dem von Hare und Niemeyer entwickelten Verfahren wird die Gesamtzahl der zu verteilenden Sitze mit der Zahl der erzielten Zweitstimmen multipliziert und durch die Gesamtzahl der zu ber├╝cksichtigenden Zweitstimmen dividiert.
Wahlrecht: Bei der Berechnung der Verteilung der Sitze nach dem von Hare und Niemeyer entwickelten Verfahren wird die Gesamtzahl der zu verteilenden Sitze mit der Zahl der erzielten Zweitstimmen multipliziert und durch die Gesamtzahl der zu ber├╝cksichtigenden Zweitstimmen dividiert.
 



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln